Italiano
English
Français
Deutsch
Dutch

 

 

Das Landgut Le Campacce hat eine gute Ausgangsposition, um die berühmtesten toskanischen Städte zu erreichen. Florenz, reich an Museen und Kunstwerken der Renaissance, Arezzo, berühmt für Handwerd und Goldschmiedearbeiten oder San Gimignano, Stadt der vielen Türme aus dem Mittelalter.

In unmittelbarer Nähe befindet sich der Wald von Vallombrosa, bewohnt von Hirschen und Rehen, mit alten gepflasterten Wegen und christlichen Kapellen aus dem späten Mittelalter und leicht auf den schönen Spaziergängen zu finden. Am Waldrand finden Sie zahlreichen typische Restaurants, wo Sie toskanische Spezialitäten geniessen können.

Die Benetiktinerabtei von Vallombrosa aus dem 1600 beheimatet eine antike Apotheke und ein Museum mit heiliger Kunst.

Ein 1km-Fussweg durch die bewirtschafteten Felder am vorgelagertem See von Donnini befindet sich die Pieve von Pitiana, mit dem Glockenturm aus dem Jahr 1028 und enthält Werke von Ghirlandaio.

In 10 km Entfernung ist die Pfarrei von Cascia, ein romanischer Bau aus dem zwölften Jahrhundert und dem benachbarten Museum Masaccio.

In einer ca. 45-min Autotour können vom Gut "Le Campacci" aus die bekannten Orte im Casentino, die von Dante in seiner Göttlichen Komödie erzählt wurden, erreicht werden, wie z.B. die Burg „Poppi”, die von 1200 stammt und Originalschauplatz von Schlachten und Ereignissen ist.

Vom "Le Campacci" kann in etwa einer Autostunde die Stadt Arezzo erreicht werden, die von den Etruskern angelegt und anschliessend mit Gebäuden und Kunstwerken aus dem Mittelalter und der Renaissance bereichert wurde.

Die Stadt ist seit jeher die Hauptstadt der Goldschmiede, die überall in den Strassen der Altstadt zu finden sind.

 

 

Von „Le Campacci" aus erreichen Sie bequem in etwa 25 Minuten per Zug oder Auto Florenz: in ca. 3km Entfernung von der Ferienanlage befindet sich der Bahnhof S.Ellero, der über ausreichend und kostenlose Parkplätze verfügt, wo der Zug Sie nach Florenz zum Hauptbahnhof Santa Maria Novella bringt, der mittem im historischen Stadtzentrum gelegen ist und von wo Sie leicht zu Fuss oder per Taxi ihren Ausflug fortsetzen können.

Auf Wunsch können Sie bei uns eine Stadtführung von etwa drei Stunden Dauer buchen.

Vom Bahnhof Santa Maria Novella können umsteigen und mit 1,5 h Zugfahrt Rom erreichen.

Vom Hauptbahnhof „Roma Termini" können Sie bequem Tickets für die U-Bahn kaufen und/oder mit dem Taxi weiterfahren und so in wenigen Stunden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Altstadt sowie das Kolosseum und das Forum Romanum zu besuchen, um dann wieder auf "die Campacci" am gleichen Tag zurückzukommen.

Gern buchen wir während unserer Bürozeiten auf dem Gut die Zugtickets für Sie.

Etwa 6 km nah von "Le Campacci" ist das Outlet-Village "The Mall", wo sich die Outlet-stores der großen italienischen Designer wie Armani, Gucci, Valentino, Fendi und viele mehr befinden.